Lost Places NRWneue Lost Places

Das Haus des Geflügelzüchters

Haus des Geflügelzüchters - Dirty Desire - Lost Place NRW - Verlassene Orte Gebäude

Ein unauffälliges kleines Einfamilienhaus abgelegen von der Stadt. Doch dahinter verbirgt sich ein toller verlassener Ort welcher seine Geschichte erzählt. Einst war dies das Heim einer Familie welche über mehrere Generationen hier lebte. Zuletzt scheint hier nur noch der Sohn gelebt zu haben. In seinem Nachttisch befand sich die traurige Wahrheit, Unmengen an Trauerkarten zu seinen verstorbenen Familienmitgliedern. Zwei Frauen starben 1972. Vermutlich Großmutter oder Mutter. Seinen Vater verlor er im Jahre 1981.

Er selbst scheint Geflügelzüchter gewesen zu sein. Seine Leidenschaft dafür war im ganzen Haus zu sehen. Eine Vielzahl an Büchern über die Geflügelzucht, aber auch präparierte Tiere befanden sich in seinem Besitz. Doch er hatte noch mehr Leidenschaften, z. B. den Bau von Modelflugzeugen. Zusätzlich scheint ein sehr ausgeprägtes Interesse an exklusivem Videomaterial und passendem Spielzeug für die männliche Lust vorhanden gewesen zu sein. Ein ganze Zimmer war gefüllt davon.

Die vielen Medikamente im Haus deuten darauf hin, dass er auch bereits ein hohes Alter erreicht hatte. Da sich nahezu alle persönlichen Dokumente, auch Krankenkarten noch im Haus befanden liegt die Vermutung nahe, dass er selbst keine Nachkommen mehr hatte. So wird sein Besitz nun so lang dort liegen bis die Natur sich alles zurückholt. Eine traurige Geschichte.

Verlassene Orte

alle LOST PLACES auf eightTWOeightSIX

Jetzt alle verlassenen Orte entdecken!

Slider
eightTWOeightSIX Lost Places Sachsen Erzgebirge Vogtland NRW Logo
Folge eightTWOeightSIX
photography
Lost Places
auf facebook.

Erhalte regelmäßig Benachrichtigungen über neue Lost Places!

Folge eighttwoeightsix Lost Places auf Facebook
Slider