Lost Places in Sachsenneue Lost Placesvergessene Fahrzeuge

Der vergessene Opel Kapitän

vergessener Opel Kapitän 56 57 Lost Place Sachsen - Oldtimer - verlassene Orte

Ein wunderschöner Wagen, vergessen in einer Scheune. Der Opel Kapitän 56/57 ist ein wahrer Scheunenfund. In einem tollen Blau stand er da und verfügte sogar über ein Faltdach. Typisch für Oldtimer, welche in den 50er Jahren erbaut wurden ist die durchgezogene Sitzbank im vorderen Bereich des Wagens. Die Motorleistung betrug 75 PS. Bis Juli 1958 wurden ca. 92.000 Fahrzeuge diesen Typs hergestellt. Doch im Laufe der Jahre wurde der Opel stark in Mitleidenschaft gezogen und ist weit davon entfernt noch einmal über den Asphalt zu rollen. Dennoch ein schöner Anblick und ein toller Lost Place.