Lost Places in Hessenneue Lost Places

Urologenvilla Dr. Anna L.

urologenvilla dr anna l verlassene arztpraxis lost place

Wer kennt sie nicht, die verlassene Urologenvilla Dr. Anna L.? Und genau das ist der Punkt. Einst ein wundervoller Lost Place, der um die 30 Jahre nahezu unberührt mit all seinem Inventar dem natürlichen Verfall ergeben war. Doch so schnell sich die Natur ungenutzte Orte und Objekte wiederholt, der Mensch war schneller!

Die ehemalige Praxis ist mittlerweile ein Mahnmal für das größte Problem in Urbex-Kreisen. Den Vandalismus. Oft sind es Heranwachsende, welche sich an der Zerstörung erfreuen, doch auch innerhalb der Community gibt es einige, denen nicht bewusst zu sein scheint wie mit fremdem Eigentum umzugehen ist. Häufig ist auch Missgunst anderen Urbexern gegenüber bzw. gnadenlose Beschränktheit ein Grund. Ein solcher Egoismus sollte zu denken geben. Sind es Minderwertigkeitskomplexe die dazu führen, dass man der einzige ist der dort Aufnahmen tätigt und sich anschließend damit brüstet, um sich besser als andere zu fühlen? Vielleicht wäre Leistungssport ein besseres Hobby gewesen, um sich zu beweisen und mit anderen zu messen. Dieses Hobby dient dazu tolle Orte zu entdecken und sie ggf. festzuhalten, nicht um anderen etwas zu beweisen. Videos von anderen Lost Places, wo „Urbexer“ in YouTube-Videos mit Schlüsseln umherlaufen und Türen auf- und zuschließen, welche bei unserem Besuch kurz vorher offen waren unterstreichen dies. Zur Folge hatte es, dass wir eine Nachricht von einem Bekannten bekamen, dass nun alle Türen verschlossen wären. Klasse. Später kursierten Bilder im Netz, wo alle Türen aufgebrochen und zerstört waren. Bravo!

Nun ist es jedem selbst überlassen was er letztendlich daraus macht. Jedenfalls sollte man überdenken wem man Standorte mitteilt. „Korrekt verhalten sich doch alle in den Gebäuden, wenn sie um einen Standort betteln.“ Und bitte wer erstellt ernsthaft ständig diese offiziellen Standorte auf Google?! Punkte sammlen als Google-Local-Guide auch noch ein Hobby? Das muss nun wirklich nicht sein!

Nun noch kurz zum Gebäude des Urologen. Vermutlich wurde es bis in die 80iger Jahre im Untergeschoss als Arztpraxis von einem Urologen genutzt. Im Erdgeschoss befanden sich großzügige Räumlichkeiten und ein sehr schöner alter Flügel. Eines der wenigen noch recht anschaulichen Objekte in dieser Villa. Im Obergeschoss waren mehrere Arbeits- und Schlafzimmer. Nach meinen Aufnahmen setze ich noch einen Link, welcher das Objekt um 2012 zeigt. Schade um diesen einst so tollen verlassenen Ort.

Aufnahmen aus 2012 zur Urologenvilla Dr. Anna L.: https://www.lost-places.com/portfolio/dr-anna-l/

Verlassene Orte

alle LOST PLACES auf eightTWOeightSIX

Jetzt alle verlassenen Orte entdecken!

Slider
eightTWOeightSIX Lost Places Sachsen Erzgebirge Vogtland NRW Logo
Folge eightTWOeightSIX
photography
Lost Places
auf facebook.

Erhalte regelmäßig Benachrichtigungen über neue Lost Places!

Folge eighttwoeightsix Lost Places auf Facebook
Slider